Alphalive

Alphalive

Alphalive ist eine serie von rund 10 interaktiven treffen über die grundlagen des christlichen glaubens.

Bei Alphalive zählt jede Meinung und Diskussionen finden in einer freundlichen, ehrlichen und informellen Atmosphäre statt. Diskutiere auch du deine Fragen bei Alphalive!

Alphalive ist für jede und jeden: Für Entdecker, Neugierige, Kritische und Fragende! 

An einem typischen Treffen gibts ein feines Nachtessen, Austausch, Dessert und einen Input über den christlichen Glauben!

Frühling 2017 - Junge Erwachsene

14. MärzWer ist Jesus?
21. März: Warum starb Jesus?
28. März: Wie kann ich sicher sein?
04. April: Warum und wie beten?
25. April: Warum und wie Bibel lesen?
02. Mai: Wie führt  Gott?
09. Mai: Weitersagen - warum und wie? 
13.-14. Mai: Heiliger Geist (Weekend) 
16. Mai: Wie kann ich dem Bösen widerstehen?
23. Mai: Heilt Gott heute noch?
30. Mai: Brauchen wir die Kirche?

Jeweils am Dienstagabend, Kursbeginn um 19 Uhr in der Gellertkirche

Leitung: Christian Peyer (Leiter Bereich Junge Erwachsene) und Team

HERBST 2017

11. September: Schnupperabend (inkl. Nachtessen, kostenlos): Christlicher Glaube - unwahr, langweilig und unbedeutend?
18. September
: Wer ist Jesus?
25. September: Warum starb Jesus?
16. Oktober: Wie kann ich sicher sein?
23. Oktober: Warum und wie beten?
30. Oktober: Warum und wie Bibel lesen?
06. November: Wie führt  Gott?
10.-12. November: Heiliger Geist (Weekend)
13. November: Weitersagen - warum und wie? 
20. November: Wie kann ich dem Bösen widerstehen?
27. November: Heilt Gott heute noch?
04. Dezember: Brauchen wir die Kirche?

Jeweils am Montagabend um 19 Uhr in der Gellertkirche Basel

Leitung: Andrea Holstein, Pfr. Dominik Reifler und Team

Für den Kurs, die Kursunterlagen und das Abendessen wird ein Unkostenbeitrag von CHF 100 erhoben, dazu kommen die Kosten für das Weekend. Der Schnupperabend ist kostenlos.
Die Finanzen sollen kein Hinderungsgrund zur Teilnahme sein! Nimm mit uns Kontakt auf. 

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG!

Anmeldung  

 

Kontakt
sekretariat

Sekretariat

Tel. 061 316 30 40 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!