Prophetie

Prophetie

PROPHETIE-BASISKURS

Es ist ein grosses Geschenk, dass wir als Kinder Gottes einen Vater haben, der zu und mit uns spricht. So wie kleine Kinder die Sprache ihrer Eltern lernen, so wollen wir auch die vielfältige Sprache des Redens Gottes neu entdecken und vertiefen. In diesem Basiskurs lernen wir, was die Bibel unter Prophetie versteht, dass Gott auch heute noch spricht und wie er das tut. Und wir üben ganz praktisch miteinander.

Wir behandeln folgende Themenschwerpunkte:

  • Was versteht die Bibel unter ‚Prophetie’?
  • Die Kraft von Worten
  • Die Gabe der Prophetie und das Amt des Propheten / der Prophetin
  • Wie redet Gott heute zu uns?
  • Das Zusammenspiel von Charakter und Gabe
  • Praktische Tipps

Leitung: Hans-Jörg Stark, Heidi Schenker, Urs Stricker

Zur Zeit sind keine neuen Kursdaten bekannt. 

 

TRAuminterpretations-KURS

Im Alten und im Neuen Testament begegnen uns viele Beispiele, wie Gott zu den Menschen durch Träume gesprochen und damit Weltgeschichte geschrieben hat. Wir denken an Jakob, der auf der Flucht die Himmelsleiter sieht. Wir denken an Nebukadnezar, dem sich Gott in der Nacht offenbart oder auch an den Propheten Daniel, der im Traum Einblick in Gottes Pläne erhielt. 

Im Neuen Testament ist die Weihnachtsgeschichte ohne Träume gar nicht denkbar: Joseph und die drei Weisen erhalten gleicherweise Anweisungen von Gott in ihren Träumen. 

In diesem Einführungskurs behandeln wir die Grundlagen für die biblische Trauminterpretation. Dabei werden wir nebst dem Lernen von theoretischen Grundlagen sehr praktisch arbeiten bzw. den Teilnehmenden die Interpretation ihrer eigenen Träume sehr rasch konkret beibringen. Der Kurs ist also praxisorientiert. 

Zur Zeit sind keine neuen Kursdaten bekannt.

 

Kontaktperson

hans-Jörg Stark

Tel. 061 316 30 40 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!