Zivildienst

Zivildienst

Viele Jugendliche machen sich Gedanken, ob der Militärdienst für sie in Frage kommt oder ob sie als Alternative zivilen Ersatzdienst leisten möchten. Die Gellertkirche bietet seit 2006 eine Stelle für Zivildienst-Leistende an.

Dem Zivi bietet sich so die Möglichkeit, verschiedene Tätigkeitsfelder unserer Gemeinde kennenzulernen und dabei wertvolle Impulse für die Berufs- oder Studienwahl zu erhalten.

Anforderungen an den Zivi:

  • Mindesteinsatz von 3 Monaten, lieber länger
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • selbständige Arbeitsweise, hohe Sozialkompetenz
  • Bereitschaft, sich in einem christlichen Umfeld zu betätigen
  • Von Vorteil: Erfahrung im Bereich der Jugendarbeit (Cevi, Besj, ...)

Tätigkeitsfelder:

  • Schüler/innen-z'Mittag: Mithilfe bei der Betreuung, Administration
  • Projektarbeit im Kinder- und Jugendbereich
  • Mithilfe im Bereich der Jugendarbeit: Teenie-Arbeit (z.B. ready-x, sportl. Angebote, Lagermithilfe)
  • Unterstützung im Sekretariat der Gellertkirche
  • Mithilfe in der Seniorenarbeit
  • Mithilfe in praktischen Belangen

Wir bieten:

  • die Möglichkeit, in verschiedene Tätigkeitsbereiche hineinzuschnuppern und Neues zu lernen
  • Begleitung von erfahrenen Mitarbeiter/innen
  • die Chance, eigene Projekte zu lancieren und zu verwirklichen
  • Das Reifen in der eigenen Persöhnlichkeit, indem man lernt, grosse Herausforderungen zu meistern

Interessierte sollen sich doch bitte bei Benjamin Liebherr melden.

Weitere Informationen zum Zivildienst gibt es auch unter www.zivi.admin.ch.
Die Gellertkirche hat die Einsatzbetrieb-Nr. 20290 mit dem Pflichtenheft 30790.

 

Kontaktperson
liebherr-beni

benjamin liebherr

Tel. 061 311 98 08 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!