Heilen wie Jesus

Heilen wie Jesus

Christozentrische Heilungsschule: Veranstaltungen und Schulungen in Heilung und Evangelisation mit Pfr. Daniel Hari

Pfr. Daniel Hari hat an der STH Basel Theologie studiert, war nationaler Berater für Gemeindewachstum der Heilsarmee Schweiz (92-96). Seit 16 Jahren ist er als Pfarrer freischaffend und überkonfessionell im deutschen, englischen und französischen Sprachraum tätig. Bis heute haben unzählige Seminarteilnehmer, Vortrags- und Heilungsgottesdienstbesucher bestätigt, dass sie Gottes heilende Kraft konkret erlebt haben – darunter auch immer wieder Patienten mit der Diagnose «unheilbar». Auch in mehreren TV-Sendungen sind solche Heilungen von medizinischen Fachpersonen dokumentiert worden. Mehr dazu finden Sie unter: www.HariSeminare.ch/TV

«Jesus Christus ist der grösste Arzt und Heiler aller Zeiten. Von Ihm habe ich lernen dürfen. Rückblickend auf 20 Jahre öffentliche Heilungsveranstaltungen und Seminare kann ich feststellen: Obwohl Jesus heute nicht mehr physisch unter uns lebt, ist er anwesend durch seinen Heiligen Geist. Im Vertrauen darauf und in der Kraft des Heiligen Geist erleben wir Heilungen, ja auch Wunder wie vor 2000 Jahren.»

Geschieht jedes Mal Heilung?

«Nein, nicht immer. Doch sehr häufig geschieht eine starke Linderung bis hin zur kompletten Heilung. Wir geben keine Heilungsversprechen. Wir stellen keine Diagnosen. Wir arbeiten mit der Schulmedizin und auch mit (nicht esoterischer) Alternativmedizin zusammen.» 

VERANSTALTUNGEN MIT DANIEL HARI IN DER GELLERTKIRCHE

Gottesdienste 
Predigt, So. 11. März
9.30 Uhr, 11.30 Uhr, 19.07 Uhr 

Heilungsabende 
Do. 15. März, 19.30 Uhr 
Sa. 17. März, 19.30 Uhr 

Seminar-WE 1
«Heilen wie Jesus» 
Fr. 20. / 21. April 

Seminar-WE 2
Praktischer Einsatz mit Daniel Hari & Team 
Mai 2018 

Seminar-WE 3
Heilungskurs mit Jesus-Film 
Fr. 8. / Sa. 9. Juni 

Seminar-WE 4
Hilfsmittel und Prinzipien der praktischen Jüngerschaft kennen lernen
Fr. 7. / Sa. 8. Sept. 2018

SEMINAR-WEEKEND (WE)

Jeweils Freitag von 19.30 - 21.30 Uhr und Samstag von 9 bis 17 Uhr (Mittagspause 90 Min.) 

Es empfiehlt sich den ganzen Kurs zu besuchen. Dennoch können Kurstage auch einzeln besucht werden. Die Wochenenden sind in sich abgeschlossen. Sie sind jedoch strategisch bewusst so auf einander aufgebaut.

Seminar-WE 1: «Heilen wie Jesus», Fr. 20. / Sa. 21. April 2018

  • Wie haben Jesus und seine Jünger damals geheilt?
  • Was war seine Motivation und sein Fokus?
  • Wie können wir im Jahr 2018 ganz praktisch lernen, Menschen mit Jesus bekannt zu machen, sie zu heilen und in ein Leben in Freiheit zu führen?

Seminar-WE 2: Praktischer Einsatz mit Daniel Hari & Team, wählbar A, B oder C!

  • A) 1- 2 Tag(e) Einsatz an der Lebenskraft.ch (Esoterikmesse) vom 3.-6. Mai in Zürich. Hei- lungsdemonstrationen an eigenem Stand. (Vorbereitungslektüre «Heilen wie Jesus») 
  • B) 3 Heilungsabende im Gellertquartier (Café, Restaurant, Party-Raum) oder sonstwo in Basel vorbereiten und mitgestalten 
  • C) alternatives Evangelisationsprojekt des eigenen Hauskreises in Zusammenarbeit der Christozentrischen Heilungsschule

Seminar-WE 3: Heilungskurs mit Jesus-Film, Fr. 8. / Sa. 9. Juni 2018

  • Wie können wir zu zweit lernen die Person des Friedens zu finden und dort Kranke zu heilen und Menschen zu Jesus zu führen?
  • Selber einen Heilungskurs anbieten lernen (5-teiliger Heilungskurs mit dem Jesus-Film)
  • Hauskreis oder eine Gruppe mit Suchenden starten und sie zu Jesus führen

Seminar-WE 4: Hilfsmittel und Prinzipien der praktischen Jüngerschaft kennen lernen, Fr. 7. / Sa. 8. September 2018 

  • Wie führe ich Personen in die Bibel ein, die noch nie eine von innen gesehen haben?
  • Wie leite ich ein 8-teiligen Bibelentdeckerkurs (Route 66, Gary Stump)
  • Wie kann ich Neubekehrten mit dem Lukas- oder Johannes-Evangelium (-Film) helfen zu Jüngern von Jesus zu werden? 
  • Prinzipien der Jüngerschaft (T4T, Ying Kai)
  • Verbindlichkeitsgruppe von 2-3 Personen starten

KOSTEN

1 Seminar: CHF 150.- (nicht Verdienende: CHF 100.-)
2 Seminare: CHF 280.- (nicht Verdienende: CHF 150.-)
3 Seminare: CHF 370.- (nicht Verdienende: CHF 200.-)
4 Seminare: CHF 450.- (nicht Verdienende: CHF 240.-)

Kontakt
pfaehler matthias

Matthias Pfaehler

Tel. 061 316 30 45 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!