Gebet & Lesung

Gebet & Lesung

Einsatzbereich/Funktion:

Gebet und Lesung (9.30)

Kurzbeschrieb Aufgabe: Du hast eine Begabung für das bewusste vorlesen des Bibeltextes und formulierst gerne ein Gebet für den Gottesdienst? Die Textlesung als Teil unserer Liturgie ist eine wichtige Vorbereitung auf die Predigt, deswegen wünschen wir uns Menschen, die einen Text lebendig machen können. Das Eingangsgebet führt zur Sammlung und zur Ausrichtung auf Gott. Zusätzlich unterstützen wir das Welcome-Team vor dem Gottesdienst bei der Begrüssung der Besucher. 

Dein Profil: Du hast eine klare Stimme und eine deutliche Vortragsart und ein Herz dafür, die Gemeinde im Gebet anzuleiten.

Dein Privileg: Du kannst eine ganze Gemeinde am Sonntagmorgen einstimmen auf Gottes Wort und sensibel machen für Anliegen der Gemeinde und der Welt.

Zeitrahmen/ Häufigkeit:
Vorbereitung: Erarbeitung des Themas/Probe der Lesung
Für den 9.30: 9:00-11:45, einmal monatlich

Bedarf an neuen Mitarbeitern:
Für den 9.30: 4

  • Die Möglichkeit zum Schnuppern besteht in allen Diensten ab sofort
  • Für jeden Dienst bekommst du eine Einführung und/oder Schulung
  • Idealerweise verpflichtest du dich, eine Aufgabe für ein Jahr zu übernehmen 

 

Kontaktperson
peyer-chrigi

christian peyer

Tel. 061 316 30 55 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!