Kinderferienprogramm

Kinderferienprogramm

Einsatzbereich/Funktion:

Kinderferienprogramm 3-6-Jährige (9.30, 11.30)

Kurzbeschrieb Aufgabe: Ziel der Kirche für Kinder ist es, dass Kinder altersgerecht von Gott hören, ihn erfahren, gemeinsam feiern und Spass haben können. Während der Schulferien sollen die regelmässig im Einsatz stehenden Kindermitarbeitenden entlastet werden, die Familien aber trotzdem den Gottesdienst besuchen können. Das Kinderferienprogramm wird von 2-3 Personen geleitet und darf frei gestaltet werden je nach deiner Begabung. Ein biblisches Thema ist erwünscht. 

Dein Profil: Du magst 3-6-jährige Kinder und hast Freude, mit ihnen Zeit zu verbringen, ihnen Gott und den Glauben nahe zu bringen und sie zu segnen. Du unterzeichnest eine Selbstverpflichtung über den bewussten und gesunden Umgang mit Kindern. (Prävention von Grenzverletzungen psychischer und physischer Natur.)

Dein Privileg: Bei lebendiger Lebensveränderung dabei sein und Begeisterung, die ansteckt! Du lernst, die Welt wieder durch Kinderaugen zu sehen und das ist enorm erfrischend.

Zeitrahmen/ Häufigkeit:
Vorbereitung: je nach Programm-Wahl
Für den 9.30: 9.00-11.00 Häufigkeit: 1 bis mehrmals pro Jahr während der Schulferien
Für den 11.30: 11.00-13.00 Häufigkeit: 1 bis mehrmals pro Jahr während der Schulferien
→  gerne auch Durchdiener (an einem Sonntag während beiden Gottesdiensten im Einsatz)

Bedarf an neuen Mitarbeitern:
Für beide Gottesdienste zusammen: bis zu 10


KINDERFERIENPROGRAMM 7-12-JÄHRIGE (9.30, 11.30)

Kurzbeschrieb Aufgabe: Ziel der Kirche für Kinder ist es, dass Kinder altersgerecht von Gott hören, ihn erfahren, gemeinsam feiern und Spass haben können. Während der Schulferien sollen die regelmässig im Einsatz stehenden Kindermitarbeitenden entlastet werden, die Familien aber trotzdem den Gottesdienst besuchen können. Das Kinderferienprogramm wird von 2-3 Personen geleitet und darf frei gestaltet werden je nach deiner Begabung. Ein biblisches Thema ist erwünscht. 

Dein Profil: Du magst Kinder und hast den Wunsch, ihnen Gott auf kindliche Weise nahe zu bringen. Du bist z.B. begabt im Erzählen von Geschichten, Musik mit Kindern oder kannst sie mit einem Outdoorprogramm begeistern. Du unterzeichnest eine Selbstverpflichtung über den bewussten und gesunden Umgang mit Kindern. (Prävention von Grenzverletzungen psychischer und physischer Natur.)

Dein Privileg: In die nächste Generation zu investieren macht Spass und ist begeisternd! Zeit mit Kindern zu verbringen hält jung und flexibel.

Zeitrahmen/ Häufigkeit:
Vorbereitung: je nach Programm-Wahl 
Für den 9.30: 9.00-11.00 Häufigkeit: 1 bis mehrmals pro Jahr während der Schulferien
Für den 11.30: 11.00-13.00 Häufigkeit: 1 bis mehrmals pro Jahr während der Schulferien
→  gerne auch Durchdiener (an einem Sonntag während beiden Gottesdiensten im Einsatz)

Bedarf an neuen Mitarbeitern:
Für beide Gottesdienste zusammen: bis zu 10 

  • Die Möglichkeit zum Schnuppern besteht in allen Diensten ab sofort
  • Für jeden Dienst bekommst du eine Einführung und/oder Schulung
  • Idealerweise verpflichtest du dich, eine Aufgabe für ein Jahr zu übernehmen 

 

Kontaktperson
peyer-chrigi

christian peyer

Tel. 061 316 30 55 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!